Digicircle mit Schwerpunkt Schulabschlüsse

Im Februar 2017 trafen sich die Volkshochschulen Bergische VHS, Duisburg, Essen, Mühlheim und Oberhausen zur Auftaktveranstaltung des ersten Digicircles in NRW. Ein Schwerpunkt wird sein, Erweiterte Lernwelten im Bereich der nachholenden Schulabschlüsse mit einem Leuchtturmprojekt zu entwickeln. Das folgende Video gibt einen Einblick in die Auftaktveranstaltung: (sw)  

EBmooc – digitale Werkzeuge für ErwachsenenbildnerInnen

Ein kostenloser Onlinekurs für ErwachsenenbildnerInnen mit Austauschmöglichkeit in Foren und Webinaren In Österreich startet am 6.3.2017 ein neuer MOOC (Massiv Open Online Course) zum Thema „Digitale Werkzeuge in der Erwachsenenbildung“. Auch die Volkshochschulen haben schon MOOCs durchgeführt, z.B. Wecke den Riesen auf, StrickMOOC oder der IchMOOC. Jeder hat die Möglichkeit kostenfrei an diesen Angeboten teilzunehmen…

Sprachenlernen im Sinne von ELW

An der Volkshochschule Wiesbaden wird an einem Kurskonzept gearbeitet, welches beim Sprachenlernen den Präsenzunterricht mit einer Lernplattform und persönlichem Coaching verbindet. Bisher wurde es in einem Mehrsprachenkurs und einem Deutschkurs ausprobiert. In diesem Interview beschreiben Juliane Appel und Karl Damke ihre bisherigen Erfahrungen. (SW)

Gründung von Digicirclen

Digicircle sind im Konzept der Erweiterten Lernwelten ein wichtiges Element. In einem Digicircle schließen sich bis zu fünf Volkshochschulen zusammen und arbeiten in einer Art Werkstatt an der Umsetzung von Erweiterten Lernwelten in ihren jeweiligen Einrichtungen. Kern der Umsetzung ist ein Kursprodukt, welches die Ideen von ELW in die Praxis bringt und Lernenden die Möglichkeit gibt,…

Kollaboratives Arbeiten – das vhsPad

Im Rahmen von Entwicklungen rund um die Erweiterten Lernwelten oder in verschiedenen Unterrichtssituationen ist es oft von Vorteil gemeinschaftlich an einem Textdokument zu arbeiten. Eine kostenfreie Möglichkeit hierfür ist das vhsPad.   In einem solchen Dokument können alle Personen, die den Link besitzen am Text mitarbeiten. Jede Änderung kann nachvollzogen und auch wieder rückgängig gemacht…

Erweiterte Lernwelten … es geht weiter!

Erweiterte Lernwelten ist die Bezeichnung für die Strategie der deutschen Volkshochschulen Lehr- und Lernsettings der Zukunft für die Bürgerinnen und Bürger zu entwickeln und Schritt für Schritt einzuführen. Es geht dabei um die Nutzung aller Lernwerkzeuge in Präsenz und Virtualität, um es Menschen zu ermöglichen die richtigen Angebote zu finden, um im Kontext des lebensbegleitenden…

Der Letzte hält die Tür auf.

Der VHS-Tag in Berlin ist Geschichte, eine sehr erfolgreiche Geschichte. Unser Blog zur thematischen Begleitung des Themas “digitale Teilhabe” hat seinen Dienst getan. Das Thema wird künftig ohne diesen Blog seinen Platz in den Volkshochschulen finden. 35 Beiträge und 161 Kommentare von euch haben digitale Entwicklung in Gesellschaft, Bildung und Volkshochschule pointiert beleuchtet. Sicherlich ein…

Mein Arbeitsplatz im Web

Kollaboratives Arbeiten – wie geht das? Kollaboratives Arbeiten: ein neuer Anspruch – nicht nur zum Kontext „Arbeiten 4.0“, sondern auch in der VHS-Arbeit, eine zunehmende Anforderung, um z.B. im Rahmen der erweiterten Lernwelten in den sog. digicircles zu kooperieren. Wenn Kolleg*innen unterschiedlicher Volkshochschulen an einem gemeinsamen Projekt arbeiten, oder wenn eine VHS mehrere Standorte hat,…

Digitale Angebote in der VHS-Statistik

Die VHS-Statistik, die umfangreichste Bildungsstatistik seit den 60zigern bis heute. Aus ihr können wir die großen Bildungstrends nachlesen. Was wird als Angebot angenommen? Welche Bereiche boomen – Kultur oder Gesundheit? Ja, auch das „Schwarzbrot“ für die erweiterten Lernwelten muss gebacken werden, damit wir in den nächsten Jahren wissen, in welcher Region, welche Angebote beliebt sind.…

Erweiterte Lernwelten für Volkshochschulen – Teil 2

Das Strategiepapier Erweiterte Lernwelten für Volkshochschulen vom Deutschen Volkshochschule-Verband ist in einen Masterplan umgesetzt worden, der die Volkshochschulen in die Zukunft des Lernens in einer digitalisierten Welt führen soll. Stefan Will, Referent für Erweiterte Lernwelten beim dvv hat wichtige Elemente dieses Masterplans bereits in hier vorgestellt http://blog.volkshochschule.de/der-masterplan-erweiterte-lernwelten-fuer-volkshochschulen/ In diesem Interview stellt Stefan Will wichtige konkrete Maßnahmen – die Digicircles,…

Digitale Bildung ohne Erwachsenenbildung – Teil 2

Als Fortsetzung unseres Beitrages „Digitale Bildung ohne Erwachsenenbildung“ haben wir ein Gespräch mit Dr. Claudia Bogedan geführt. Sie ist Senatorin für Kinder und Bildung in Bremen und Vorsitzende der Kultusministerkonferenz (KmK). Wir haben nachgefragt, welche Rolle Erwachsenenbildung in der Länderabstimmung spielt. Hintergrund für diese Nachfrage ist der Entwurf der KmK zur Bildung in der digitalen Welt und der…

Digitale Bildung ohne Erwachsenenbildung?

Die Kultusministerkonferenz (KmK) hat ihr Papier zur „Bildung in der digitalen Welt“ vorgestellt. Besonders ist dabei herauszustellen, dass es sich um einen 1. Entwurf handelt. Die Öffentlichkeit ist aufgerufen, hierzu Kommentare oder Veränderungswünsche abzugeben. Der Deutsche Volkshochschulverband ist dieser Einladung gefolgt und hat ein Statement erarbeitet, welches wir hier gerne im Wortlaut veröffentlichen. „… Für die Strategie „Bildung in…