Erweiterte Lernwelten für Volkshochschulen – Teil 2

Das Strategiepapier Erweiterte Lernwelten für Volkshochschulen vom Deutschen Volkshochschule-Verband ist in einen Masterplan umgesetzt worden, der die Volkshochschulen in die Zukunft des Lernens in einer digitalisierten Welt führen soll. Stefan Will, Referent für Erweiterte Lernwelten beim dvv hat wichtige Elemente dieses Masterplans bereits in hier vorgestellt http://blog.volkshochschule.de/der-masterplan-erweiterte-lernwelten-fuer-volkshochschulen/ In diesem Interview stellt Stefan Will wichtige konkrete Maßnahmen – die Digicircles,…

Sei dabei!

Mittendrin im Gemenge und mit unmittelbaren Tönen und Bewegtbildern werden wir, @Joachim_Sucker und @noberlaender vom Volkshochschultag berichten. Wir nutzen dabei die App Periscope. Am Laptop und mit Ihren mobilen Geräten können Sie die Filme direkt in Twitter schauen www.twitter.com. Periscope ist mit Twitter verknüpft. Wenn Sie uns auf Twitter folgen, bekommen Sie die Livestreams in…

10 Jahre “Neun Thesen” – die Revolution der Volkshochschule

Vorsicht! Dieser Text ist fiktiv, braucht Fantasie und Humor. Er bezieht sich auf  “Neun Thesen zum lebensbegleitend lernenden Menschen“, beschlossen auf dem Kongress ‘Erweiterte Lernwelten’ 2022.* 7. Juni 2032: 3D-Interview 036.78 für den holo.dis.kurs mit Tatjana Brandler, Leiterin des Community Learning Center (neuerdings: Lernzentralgemeinschaft Nord oder kurz LZG Nord*) Luther Stark für den holo.dis.kurs: Frau…

Erweiterte Lernwelten im Kosovo

  Das Lernportal “Ich will Deutsch Lernen” bietet Lerneinheiten auf den Niveaustufen A1 bis B2 und viele Übungen zum Lesen und Schreiben, auch für den Bereich Sprache und Beruf. Die Nutzung des Lernportals ist kostenlos. Man braucht  einen Internet-Anschluss und eine persönliche E-Mail-Adresse. Ich-will-deutsch-lernen.de ist ein Projekt des Deutschen Volkshochschul-Verbandes und wird durch das Bundesministerium…

Erweiterte Lernwelten für Volkshochschulen

Es fing 2013 an. Mit einem kleinen Netzwerk. Sechs VHS-Menschen finden sich, um sich über ihre Leidenschaft, das Online-Lernen, auszutauschen. Sie sind überregional so engagiert, dass der DVV auf die Gruppe aufmerksam wird und sie beauftragt, ein Konzeptpapier darüber zu schreiben, wie Online-Lernen mit VHS-Arbeit zusammen gehen kann. Die Gruppe nannte das Konzeptpapier “Erweiterte Lernwelten…

#vhscamp16

Das dritte Volkshochschul-Barcamp Neue Tagungsformen sind Teil von Arbeit 4.0. Das Barcamp ist eine solche Tagungsform. Entstanden aus der Erkenntnis, dass in den Konferenz-Pausen aktiv mehr passiert und entsteht als in den Vortragszeiten. Das Einzige, was bei einem Barcamp im Vorfeld feststeht, ist der strikte Zeitplan. Inhalte und Inputformate bestimmen die Teilnehmenden selbst und diese…

Kann ihr Fahrlehrer Auto fahren?

:: Warum es für VHS Mitarbeiter*innen wichtig ist, bei Facebook* zu sein ::

„Facebook? Nein, da bin ich nicht. Ich interessiere mich nicht für die Spaghetti anderer Leute. Außerdem sind soziale Netzwerke Zeitfresser und Zeitverschwendung. Ich hab Besseres zu tun.“

Das höre ich sehr oft – immer noch. Auch von Kolleg*innen in Volkshochschulen. Dabei sind das Chancen. Oder eben verpasste Chancen. Besonders für Volkshochschule.