EBmooc – digitale Werkzeuge für ErwachsenenbildnerInnen

Ein kostenloser Onlinekurs für ErwachsenenbildnerInnen mit Austauschmöglichkeit in Foren und Webinaren In Österreich startet am 6.3.2017 ein neuer MOOC (Massiv Open Online Course) zum Thema „Digitale Werkzeuge in der Erwachsenenbildung“. Auch die Volkshochschulen haben schon MOOCs durchgeführt, z.B. Wecke den Riesen auf, StrickMOOC oder der IchMOOC. Jeder hat die Möglichkeit kostenfrei an diesen Angeboten teilzunehmen…

Sprachenlernen im Sinne von ELW

An der Volkshochschule Wiesbaden wird an einem Kurskonzept gearbeitet, welches beim Sprachenlernen den Präsenzunterricht mit einer Lernplattform und persönlichem Coaching verbindet. Bisher wurde es in einem Mehrsprachenkurs und einem Deutschkurs ausprobiert. In diesem Interview beschreiben Juliane Appel und Karl Damke ihre bisherigen Erfahrungen. (SW)

Gründung von Digicirclen

Digicircle sind im Konzept der Erweiterten Lernwelten ein wichtiges Element. In einem Digicircle schließen sich bis zu fünf Volkshochschulen zusammen und arbeiten in einer Art Werkstatt an der Umsetzung von Erweiterten Lernwelten in ihren jeweiligen Einrichtungen. Kern der Umsetzung ist ein Kursprodukt, welches die Ideen von ELW in die Praxis bringt und Lernenden die Möglichkeit gibt,…

Erweiterte Lernwelten für Volkshochschulen – Teil 2

Das Strategiepapier Erweiterte Lernwelten für Volkshochschulen vom Deutschen Volkshochschule-Verband ist in einen Masterplan umgesetzt worden, der die Volkshochschulen in die Zukunft des Lernens in einer digitalisierten Welt führen soll. Stefan Will, Referent für Erweiterte Lernwelten beim dvv hat wichtige Elemente dieses Masterplans bereits in hier vorgestellt http://blog.volkshochschule.de/der-masterplan-erweiterte-lernwelten-fuer-volkshochschulen/ In diesem Interview stellt Stefan Will wichtige konkrete Maßnahmen – die Digicircles,…

Eine digitale VHS für alle?

Der VHS-Tag ist Geschichte. Viele Fragen  wurden gestellt, nicht alle konnten beantwortet werden. Zusammen mit einigen Akteuren des VHS-Tages, versuchen wir am Ball zu bleiben und Ihre Fragen, die in der Veranstaltungsapp gesammelt wurden, zu beantworten. Wir starten mit einem Gespräch zu Strukturfragen für digitale Bildung. Jede der über 900 Volkshochschulen ist autark, kann also die…

Neun Thesen zum lebensbegleitend lernenden Menschen

Tobias Schwarz hat in seinem Gastbeitrag die VHS in Frage gestellt. Christoph Köck hat die Rolle der VHS als Moderator betont. Wir haben hier über Präsenz geschrieben, die neuen digitalen Möglichkeiten für Kursleitungen und vieles mehr. In vielen Beiträgen wird deutlich, dass die Volkshochschulen zukünftig mehr als pure Kursveranstalter sein sollten. Wir haben externe, wie interne…

200.000 VHS-Kursleitungen, da geht doch was!

Digitale Teilhabe ohne unsere 200.000 Kursleitungen? Das wird nicht funktionieren. Weiterbildung in einer digitalisierten Gesellschaft stellt Volkshochschule und ihre Kursleitungen vor ganz verschiedenartige Problemstellungen. Eine der zentralen Fragen für uns ist: Werden wir durch digitale Angebote weniger Kurse realisieren können? Die Antworten darauf fallen sehr unterschiedlich aus. Aber eines ist gewiss:Schlüssel zu unseren Kursen sind…

Ich wünsche mir …

Gastbeitrag von Saskia Esken – Saskia Esken ist gelernte Informatikerin. Bei der Bundestagswahl 2013 trat sie im Bundestagswahlkreis Calw für die SPD an und wurde über die Landesliste gewählt. Sie ist Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung und im Ausschuss Digitale Agenda und ist als stellvertretende digitalpolitische Sprecherin ihrer Fraktion Berichterstatterin für zahlreiche Themen rund um den digitalen Wandel.…

Erweiterte Lernwelten im Kosovo

  Das Lernportal “Ich will Deutsch Lernen” bietet Lerneinheiten auf den Niveaustufen A1 bis B2 und viele Übungen zum Lesen und Schreiben, auch für den Bereich Sprache und Beruf. Die Nutzung des Lernportals ist kostenlos. Man braucht  einen Internet-Anschluss und eine persönliche E-Mail-Adresse. Ich-will-deutsch-lernen.de ist ein Projekt des Deutschen Volkshochschul-Verbandes und wird durch das Bundesministerium…

Erweiterte Lernwelten für Volkshochschulen

Es fing 2013 an. Mit einem kleinen Netzwerk. Sechs VHS-Menschen finden sich, um sich über ihre Leidenschaft, das Online-Lernen, auszutauschen. Sie sind überregional so engagiert, dass der DVV auf die Gruppe aufmerksam wird und sie beauftragt, ein Konzeptpapier darüber zu schreiben, wie Online-Lernen mit VHS-Arbeit zusammen gehen kann. Die Gruppe nannte das Konzeptpapier “Erweiterte Lernwelten…